claim hypnostone coaching panikattacken

Hypnose Steinmann

Eine grundsätzliche Unterscheidung zwischen physisch und psychisch kann so erklärt werden: Psychisch betrifft den Kopf und Geist; physisch betrifft den Körper.

Stress und extreme psychische Belastungen können psychosomatische Schmerzen und psychische Leiden verursachen. Ihr Leben und Ihre Umwelt wird durch diese Symptome stark beeinträchtigt.

Was bewirkt die Hypnosetherapie?

Im Zustand der Tiefenentspannung bei einer Hypnose wird der gestresste Körper und das Nervensystems regeneriert. Durch Stress und Ängste verursachte Blockaden können so gelöst werden. Mit Hilfe der Hypnose können Ursachen der Symptome erkannt werden. Das Ziel ist, die Motivation und Lebensfreude wieder zu spüren und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Bei was kann Hypnose helfen?

Abnehmen
Depressionen
Erschöpfung
Migräne
Nervosität

Schlafstörungen
Schmerzen
Schuldgefühle
Selbstzweifel
Stress

Tinnitus
Trauerbewältigung
Traumatische Erlebnisse
Traurigkeit
Zwangsstörungen

Diese Aufzählung ist nicht abschliessend.

Zum Seitenanfang